Sie sind hier: Home > Politik >

Weniger Hering, mehr Dorsch: Berufsfischer enttäuscht

Hamburg  

Weniger Hering, mehr Dorsch: Berufsfischer enttäuscht

16.10.2018, 13:45 Uhr | dpa

Weniger Hering, mehr Dorsch: Berufsfischer enttäuscht. Fischer holen ihre Stellnetze mit Hering ein

Fischer holen ihre Stellnetze mit Hering ein. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Deutschlands Berufsfischer sind von den neu festgelegten Fangquoten für die westliche Ostsee enttäuscht. Sie seien existenzbedrohend, teilte der Verband der deutschen Kutter- und Küstenfischer am Dienstag mit. Da sich die Bestände insgesamt positiv entwickeln und die wissenschaftlichen Vorhersagen günstig waren, hätten sie für 2019 bessere Quoten erwartet. Stattdessen werde für die deutsche Fischerei die westliche Heringsquote (minus 48 Prozent) zum zweiten Mal in Folge stark gesenkt.

Auch sei die Erhöhung beim westlichen Dorsch (plus 70 Prozent) nicht so hoch ausgefallen wie erwartet. "Ohne erneute finanzielle Hilfe wird die deutsche Ostseefischerei jetzt aber in große Schwierigkeiten geraten", sagte der Generalsekretär des Deutschen Fischerei-Verbandes, Peter Breckling. "Die Fischer hoffen, dass die Krisenhilfe des Bundesministeriums für befristete Stilllegung in 2019 fortgeführt werden kann."

Nach Einschätzung des Kutterverbandes haben sich die Fischbestände in der Ostsee in den vergangenen Jahren durch die nachhaltige Bewirtschaftung verbessert. "Wir stehen ganz klar zum Prinzip der Nachhaltigkeit bei der Bestandsbewirtschaftung", bekräftigte der Vorsitzende Dirk Sander. "Aber die Fischereibetriebe und die Küstengemeinden dürfen dabei nicht auf der Strecke bleiben. Nachhaltigkeit bedeutet auch wirtschaftliche Stabilität, und ohne Fischer bekommt der Verbraucher keinen Fisch."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019