Sie sind hier: Home > Regional >

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu

Rüsselsheim am Main  

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu

17.10.2018, 10:57 Uhr | dpa

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu. Opel-Fahnen

Fahnen mit dem Opel-Logo stehen vor der Firmenzentrale in Rüsselsheim. Foto: Andreas Arnold (Quelle: dpa)

Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer General Motors in der Haftung für etwaige Manipulationen an der Abgasreinigung. Die Verantwortlichkeit der Amerikaner für die unter ihrer Ägide entwickelten Fahrzeuge sei im Verkaufsvertrag vereinbart worden, heißt es in einer Stellungnahme des Unternehmens. Zuerst hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwoch) berichtet.

Opel bestreitet weiterhin, illegale Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung älterer Euro-6-Dieselmotoren eingebaut zu haben. Entsprechende Ermittlungen laufen nach einer Anzeige des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt, die am Montag Unternehmensräume durchsuchen ließ, um Beweise zu sichern.

Das Bundesverkehrsministerium hatte am selben Tag einen amtlichen Rückruf für europaweit rund 100 000 Autos der Typen Insignia, Cascada und Zafira angekündigt. Von den 31 200 an deutsche Kunden ausgelieferten Fahrzeugen sind laut Opel mehr als 22 000 bereits mit einem freiwilligen Software-Update versehen, so dass in Deutschland nur gut 9200 Wagen von dem Rückruf betroffen wären.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal