Sie sind hier: Home > Regional >

TSV Hannover-Burgdorf im Pokal-Viertelfinale gegen Erlangen

Unterföhring  

TSV Hannover-Burgdorf im Pokal-Viertelfinale gegen Erlangen

18.10.2018, 16:58 Uhr | dpa

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf spielt im Pokal-Viertelfinale gegen HC Erlangen. Das ergab die Auslosung, die der ehemalige Nationalspieler Dominik Klein am Donnerstag durchführte. Zudem muss Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen bei den Füchsen Berlin antreten. Der THW Kiel trifft auf die MT Melsungen und der SC Magdeburg auf Frisch Auf Göppingen. Die Partien sollen am 18. und 19. Dezember ausgetragen werden. Die Sieger qualifizieren sich für das Final-Turnier am 6. und 7. April kommenden Jahres in Hamburg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal