Sie sind hier: Home > Politik >

Backhaus sieht Beratungsbedarf bei Wolfs-Antrag im Bundesrat

Schwerin  

Backhaus sieht Beratungsbedarf bei Wolfs-Antrag im Bundesrat

19.10.2018, 15:39 Uhr | dpa

Backhaus sieht Beratungsbedarf bei Wolfs-Antrag im Bundesrat. Landwirtschaftsminister Till Backhaus

Auf einer Pressekonferenz im Grünen spricht Landesumweltminister Till Backhaus (SPD). Foto: Bernd Wüstneck/Archiv (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommern hat im Bundesrat für eine Überweisung des Antrags zum Umgang mit dem Wolf in die Ausschüsse gestimmt. Agrarminister Till Backhaus (SPD) sagte am Freitag, er unterstütze das Grundanliegen des Antrags von Sachsen, Niedersachsen und Brandenburg. "Der Antrag enthält aber Forderungen, die seitens des Bundes bereits aufgegriffen und bearbeitet worden sind", gab er zu bedenken. Zudem gebe es aus seiner Sicht noch zu mehreren Punkten Beratungsbedarf.

Backhaus stellte klar: "Die Rückkehr des Wolfes ist ein Erfolg für den Artenschutz, aber er wurde hier nicht angesiedelt, er ist eingewandert." Wolf und Mensch möglichst konfliktfrei zusammenzubringen sei nun die große politische Herausforderung. Die Akzeptanz der Bevölkerung sei wesentlich für den dauerhaften Schutz des Wolfes.

Um die Kulturlandschaft und die Weidetierhaltung zu erhalten, sollten Schutzmaßnahmen vor dem Wolf künftig statt wie bisher mit 80 Prozent zu 100 Prozent gefördert werden. In diesem Jahr gab es in Mecklenburg-Vorpommern bislang zwölf Wolfsrisse. Zu Beginn der Woche wurden zwei weitere Verdachtsfälle gemeldet. Im Amt Grabow seien drei Schafe getötet und drei verletzt worden. Bei Lübtheen brach am vergangenen Wochenende eine Rinderherde möglicherweise auf der Flucht vor Wölfen aus. Die Herde konnte wieder eingefangen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018