Sie sind hier: Home > Regional >

Achtjähriger will barfuß und im Schlafanzug Oma besuchen

Wilkau-Haßlau  

Achtjähriger will barfuß und im Schlafanzug Oma besuchen

21.10.2018, 13:05 Uhr | dpa

Achtjähriger will barfuß und im Schlafanzug Oma besuchen. Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/Archiv (Quelle: dpa)

Barfuß und nur mit einem Schlafanzug bekleidet war ein Achtjähriger am frühen Sonntagmorgen in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) auf offener Straße unterwegs. Nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau wollte der Junge seine Mutter im Schlaf nicht stören und seiner Oma, die im selben Ort wohnt, eine Freude mit seinem Besuch machen. Eine aufmerksame Passantin bemerkte das Kind und verständigte die Polizei. Die Beamten übergaben den Jungen der Mutter wohlbehalten zurück.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal