Sie sind hier: Home > Regional >

Hannah Arendt Tage starten mit dem Motto "Protest"

Hannover  

Hannah Arendt Tage starten mit dem Motto "Protest"

22.10.2018, 12:53 Uhr | dpa

Die am Dienstag startenden Hannah Arendt Tage beleuchten in Vorträgen, Diskussionen und einer Ausstellung Protestformen von der Studentenbewegung bis heute. "Mit hervorragenden Referentinnen und Referenten aus Kunst, Wissenschaft und Politik, wie Benjamin Bergmann, Milo Rau und Daniel Cohn-Bendit, nähern wir uns dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven", sagte Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) am Montag. Erstmals gebe es auch ein neues Format zur interaktiven Auseinandersetzung mit Protestbewegungen. Die Veranstaltungsreihe endet am Samstag.

Unter dem Titel "The Revolution Will Not Be Televised" (Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen) zeigt das Sprengel Museum bis zum 10. Februar Installationen von Benjamin Bergmann. Der 1968 geborene Künstler lebt in München und gestaltet symbolisch aufgeladene Räume. In Hannover sind Botschaften aus Lichtblitzen sowie ein Tableau aus Spiegeln zu sehen. Die Spiegel bestehen aus Fassadenscheiben des vor über zehn Jahren abgerissenen Palasts der Republik, Symbol des gescheiterten DDR-Regimes.

Die jüdische deutsch-amerikanische Philosophin Hannah Arendt (1906-1975) wuchs in Linden auf, das heute ein Stadtteil von Hannover ist. Die Hannah Arendt Tage haben jedes Jahr einen aktuellen politischen beziehungsweise gesellschaftlichen Schwerpunkt. Sie werden von der Landeshauptstadt und der Leibniz Universität Hannover sowie der Volkswagenstiftung veranstaltet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe