Sie sind hier: Home > Regional >

Konstanzer Landrat Hämmerle gibt Amt nach 21 Jahren ab

Konstanz  

Konstanzer Landrat Hämmerle gibt Amt nach 21 Jahren ab

22.10.2018, 16:28 Uhr | dpa

Konstanzer Landrat Hämmerle gibt Amt nach 21 Jahren ab. Landrat Frank Hämmerle

Frank Hämmerle aufgenommen in der Stadthalle von Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg). Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Frank Hämmerle (CDU), seit fast 21 Jahren Landrat des Landkreises Konstanz, macht den Weg für die Nachfolge frei. Er sei weder krank noch vergrämt noch amtsmüde, heißt es in einer Rede des 66-Jährigen, die der Landkreis Konstanz am Montag veröffentlichte. "Aber jetzt ist aus meiner Sicht und politischen Verantwortung der richtige Zeitpunkt." Der Kreistag könne dann am 25. März über die Nachfolge entschieden. Hämmerle nimmt durch die Entscheidung gut ein Jahr vor seiner Pensionierung im August 2020 den Hut. Der gebürtige Tübinger und Jurist war seit 1997 Landrat des Landkreises Konstanz und wurde 2005 und 2013 jeweils wiedergewählt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal