Sie sind hier: Home > Regional >

Philipp Herder startet für Deutschland bei Turn-WM

Berlin  

Philipp Herder startet für Deutschland bei Turn-WM

23.10.2018, 11:52 Uhr | dpa

Philipp Herder startet für Deutschland bei Turn-WM. Philipp Herder

Philipp Herder turnt am Reck. Foto: Marijan Murat/Archiv (Quelle: dpa)

 Der Berliner Philipp Herder nimmt die letzte freie Position in der Riege der deutschen Turner bei der WM in Katar ein. Damit ist Nils Dunkel aus Erfurt Reserve-Athlet im Team von Bundestrainer Andreas Hirsch, wie der Deutsche Turner-Bund (DTB) am Dienstag bekanntgab. Die weiteren deutschen Männer-Starter bei den Weltmeisterschaften vom 25. Oktober bis zum 3. November sind Lukas Dauser (Unterhaching), Marcel Nguyen (Unterhaching), Andreas Toba (Hannover) und Nick Klessing (Halle).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal