Sie sind hier: Home > Regional >

40 000 Weihnachtssterne warten in Barth auf Auslieferung

Barth  

40 000 Weihnachtssterne warten in Barth auf Auslieferung

23.10.2018, 14:38 Uhr | dpa

40 000 Weihnachtssterne warten in Barth auf Auslieferung. Heike Ludwig sortiert Weihnachtssterne

Heike Ludwig sortiert Weihnachtssterne. Foto: Bernd Wüstneck (Quelle: dpa)

Die ersten richtig trüben Herbsttage lenken den Blick langsam auf das Jahresende und damit auch auf die Saison der Weihnachtssterne. Einer der großen Produzenten in Mecklenburg-Vorpommern ist Nordflor Gartenbau in Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen), wo in diesem Jahr rund 40 000 Pflanzen gezogen werden. "Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Farben und Formen", sagte Geschäftsführerin Heike Ludwig. Selbstverständlich sei die vorherrschende Farbe rot, die ungefähr drei Viertel aller Pflanzen ausmache. Die Kunden suchten sich aber auch weiße oder zweifarbige Pflanzen aus. Ein Trend seien Herbststerne in kräftigen Pinktönen. Die Auslieferung der Pflanzen habe bereits begonnen.

Allerdings sinke die Zahl der Pflanzen, sagte Ludwig. Es habe schon Jahre gegeben, in denen 60 000 Exemplare gezogen wurden. "Zimmerpflanzen generell erleben einen rückläufigen Trend, davon sei der Weihnachtsstern mitbetroffen", sagte Ludwig. Dies liege an der allgemeinen Veränderung des Wohnens, vermutete sie. Es gebe kaum noch kühle Ecken in den Wohnungen. "Das sind oft keine guten Bedingungen für die Pflanzen." Für den Weihnachtsstern seien 20 Grad zu viel, vor allem möge er es nicht, über Heizungen zu stehen. Dann werfe die Pflanze die Blätter ab. Viele Menschen vergessen auch ihre Pflanze zu düngen. "Der Weihnachtsstern ist ein Vielfraß."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal