Sie sind hier: Home > Regional >

Zweiter Langzeitausfall: Mäder fehlt Zwickau mehrere Wochen

Zwickau  

Zweiter Langzeitausfall: Mäder fehlt Zwickau mehrere Wochen

25.10.2018, 21:21 Uhr | dpa

Der FSV Zwickau muss mehrere Wochen auf Janik Mäder verzichten. Wie der Fußball-Drittligist am Donnerstagabend mitteilte, zog sich der 22-Jährige einen Kapseleinriss im Knie zu. Der Mittelfeldspieler steht Trainer Joe Enochs vorerst bis Mitte November nicht zur Verfügung.

Erst am Montag hatten die Westsachsen die mehrwöchige Zwangspause von Nils Miatke bekanntgegeben. Der 28-Jährige fällt wegen eines Innenbandanrisses im Knie sechs bis acht Wochen aus.

Nächster Gegner in der 3. Liga ist am kommenden Samstag auswärts der SV Wehen-Wiesbaden. In der Tabelle belegt der FSV mit 13 Punkten aus zwölf Spielen den 14. Platz. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt lediglich einen Zähler.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal