Sie sind hier: Home > Politik >

Flughafenchef: BER-Eröffnung im Herbst 2020 nicht in Gefahr

Schönefeld  

Flughafenchef: BER-Eröffnung im Herbst 2020 nicht in Gefahr

28.10.2018, 09:19 Uhr | dpa

Flughafenchef: BER-Eröffnung im Herbst 2020 nicht in Gefahr. Engelbert Lütke Daldrup

Engelbert Lütke Daldrup ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv (Quelle: dpa)

BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup sieht die geplante Eröffnung des Hauptstadtflughafens im Herbst 2020 nicht in Gefahr. "Nein, diesmal schaffen wir es", sagte er der "Welt am Sonntag" auf die Frage, ob es erneut Verzögerungen geben werde. "Es gibt einen klaren Zeitplan, wir haben für verschiedene Risiken Vorsorge getroffen, auch was zeitliche Verzögerungen angeht."

Auf der Baustelle komme es nun darauf an, "letzte Mängel" zu beseitigen und das Zusammenspiel der technischen Anlagen zu testen, sagte Lütke Daldrup. "Das wird gelingen." Der Flughafenchef hatte bereits in den vergangenen Monaten betont, dass man im Zeitplan liege und dass Geduld nötig sei. Es sei besser, diesen Stress auszuhalten, als noch einmal einen Eröffnungstermin abzusagen.

Zur finanziellen Situation sagte Lütke Daldrup der Zeitung, es gebe "einen verabschiedeten Businessplan und auch eine klare Finanzierung der aufgelaufenen zusätzlichen Baukosten". Ab 2020 werde die Flughafengesellschaft mit dem BER "deutlich mehr Geld verdienen und auch aus eigener Kraft neue Kredite stemmen können". Einem vor wenigen Tagen vorgestellten Bericht zufolge machte die Flughafengesellschaft, an der Berlin zu gut einem Drittel beteiligt ist, 2017 rund 84 Millionen Euro Verlust.

Ursprünglich sollte der Flughafen nach dem Baubeginn 2006 im Herbst 2011 in Betrieb gehen. Wegen schwerwiegender Technikprobleme im Hauptgebäude musste die Inbetriebnahme jedoch mehrmals verschoben werden. Aus der Berliner Regierungskoalition kamen im September Zweifel an einem Start des Flughafens im Herbst 2020.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019