Sie sind hier: Home > Regional >

Wolf: Merkels Entscheidung ist das richtige Signal

Stuttgart  

Wolf: Merkels Entscheidung ist das richtige Signal

29.10.2018, 12:48 Uhr | dpa

Wolf: Merkels Entscheidung ist das richtige Signal. Guido Wolf

Guido Wolf (CDU), Minister für Justiz und Europaangelegenheiten in Baden-Württemberg. Foto: Christoph Schmidt/Archiv (Quelle: dpa)

Nach Ansicht von Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) hat Kanzlerin Angela Merkel mit ihrer Entscheidung, auf den Parteivorsitz zu verzichten, richtig reagiert. "Er ist auch ein Signal an die Wähler: Wir haben endlich verstanden und reagieren nun auch mit personellen Veränderungen", sagte er am Montag in Stuttgart. Die Trennung von Parteivorsitz und Kanzleramt böte der CDU die Chance, sich wieder breiter aufzustellen. "Wir brauchen neue Köpfe, die sich bewähren können - auch um für die Zeit nach der Kanzlerschaft von Angela Merkel gerüstet zu sein."

Merkel hat nach den massiven Stimmenverlusten der CDU bei der Hessenwahl angekündigt, auf den Parteivorsitz zu verzichten. Sie will aber Kanzlerin bleiben. Als möglicher Nachfolger hat sich bereits der frühere Unionsfraktionsvorsitzende Friedrich Merz ins Gespräch gebracht.

Begrüßt wird dieser Vorstoß vom CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart. "Eine Kandidatur von Friedrich Merz wäre ein hochattraktives Angebot, da er die CDU wieder auf einen wirtschaftsliberalen Kurs bringen würde", sagte er der "Südwest Presse" (Dienstag). Darüber hinaus forderte er die Bundespartei auf, die Gründe für die Wählerverluste zu analysieren. "Jede Firma würde nach den vergangenen zweieinhalb Jahren fragen: Wie können wir unser Produkt für die Kunden wieder attraktiver machen?", zitiert ihn das Blatt weiter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe