Sie sind hier: Home > Regional >

Müllgebühren entwickeln sich in Sachsen unterschiedlich

Chemnitz  

Müllgebühren entwickeln sich in Sachsen unterschiedlich

31.10.2018, 07:04 Uhr | dpa

Die Gebühren für die Abfallentsorgung entwickeln sich in Sachsen sehr unterschiedlich. Im kommenden Jahr werden sie in Chemnitz und Leipzig steigen, in Dresden und Zwickau bleiben sie dagegen gleich oder werden leicht gesenkt, ergab eine Umfrage. Für alle Entsorgungsbetriebe in Sachsen ist die 2018 eingeführte Maut für Bundesstraßen ein Problem. Oft liegen Mülldeponien außerhalb der Kernstädte und werden über Bundesstraßen angefahren. Die zusätzlichen Kosten können aber vielerorts noch nicht genau bemessen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal