Sie sind hier: Home > Regional >

Projekte zum Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 auch in Brandenburg

Potsdam  

Projekte zum Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 auch in Brandenburg

02.11.2018, 13:54 Uhr | dpa

Auch Einrichtungen und Institutionen in Brandenburg beteiligen sich am Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019. Einige Projekte stellte Kulturministerin Martina Münch (SPD) gemeinsam mit dem Leiter der Geschäftsstelle Bauhaus Verbund 2019, Christian Bodach, am Freitag vor. "Auch Brandenburg ist Bauhaus-Land", sagte Münch. Im Jubiläumsjahr der Hochschule für Gestaltung könnten Besucher eine Reihe Bauhausstätten und Veranstaltungen erleben.

So gibt es im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt (Landkreis Oder-Spree) unter dem Titel "Alltag formen! Bauhaus-Moderne in der DDR" eine Sonderausstellung vom 7. April 2019 bis zum 5. Januar 2020. Dabei soll der Einfluss der Ideenschmiede um Gründer Walter Gropius in der DDR thematisiert werden.

Diese war 1919 als Staatliches Bauhaus in Weimar gegründet worden und 1925 nach Dessau umgezogen. 1933 wurde die Einrichtung in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal