Sie sind hier: Home > Regional >

Beschuss-Stelle Eckernförde soll 2019 wieder eröffnet werden

Eckernförde  

Beschuss-Stelle Eckernförde soll 2019 wieder eröffnet werden

02.11.2018, 15:52 Uhr | dpa

Beschuss-Stelle Eckernförde soll 2019 wieder eröffnet werden. SIG Sauer GmbH & Co. KG

Unterschiedliche Ausführungen der Pistole vom Typ P320 des Waffenherstellers SIG Sauer GmbH & Co. Foto: Daniel Karmann/Archiv (Quelle: dpa)

Mitte kommenden Jahres soll die Beschuss-Stelle in Eckernförde wieder voll in Betrieb gehen. "Wir haben uns nach mehrmonatigen Verhandlungen zwischen Land, der Eichdirektion Nord und der Firma SIG Sauer auf Rahmenbedingungen verständigt, die einen dauerhaften Erhalt der Beschussstelle möglich machen sollen", sagte Wirtschafts-Staatssekretär Thilo Rohlfs am Freitag. Die amtliche Einrichtung für Waffen und Böller war vor knapp einem Jahr aus sicherheitstechnischen und organisatorischen Gründen größtenteils geschlossen worden.

Vertreter von Land, Eichdirektion Nord und dem Eckernförder Traditionsunternehmen SIG Sauer unterzeichneten am Freitag eine Vereinbarung. Die Eichdirektion will auf dem Gelände des Waffenherstellers Räume anmieten und entsprechend umrüsten. SIG Sauer habe sich zu Modernisierungs- und Ausbauarbeiten verpflichtet, sagte dessen Geschäftsführer Tim Castagne.

Seit Ende 2017 wird der Beschuss nur noch in einer Art Behelfsbetrieb für Waffen von SIG Sauer aufrechterhalten. "Sobald dies alles umgesetzt ist, können künftig auch wieder die rund 20 gewerblichen Büchsenmacher im Land, die derzeit auf Beschussämter in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen oder Thüringen ausweichen müssen, die Dienste der Beschussstelle in Eckernförde in Anspruch nehmen", sagte Rohlfs. Die Kosten betragen für das Land 420 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe