Sie sind hier: Home > Regionales >

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB

Frankfurt am Main  

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB

03.11.2018, 09:38 Uhr | dpa

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB. NordLB

Die Zentrale der NordLB. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Norddeutschlands größte Landesbank sieht sich durch die Ergebnisse des Stresstests bestätigt, obwohl die NordLB mit ihrer Kapitalquote Schlusslicht unter allen untersuchten deutschen Banken wurde. Das Geldhaus mit den Haupteigentümern Niedersachsen und Sachsen-Anhalt setzt zurzeit ein Konzept zur Stärkung von Kapitalquoten und Profitabilität um, bei dem auch ein Bieterverfahren angestoßen wurde. Offiziell sind noch "unter zehn" - inoffiziell fünf bis sechs - Bieter im Rennen. Anfang Dezember soll nach inoffiziellen Angaben die Bewertung der bisherigen Angebote erfolgen, um kurz vor Weihnachten die Bieter aus der Schlussrunde zu verkünden.

Bis zum Jahreswechsel, so die Planungen, soll feststehen, mit wem die Bank und ihre Eigentümer die Zukunft der NordLB gestalten wollen. Sie ist durch Schiffskredite belastet, bei denen Schuldner Probleme mit der Rückzahlung haben. Den Anteil der Schiffskredite am Geschäft hatte sie vor einem Jahr auf knapp 13 Milliarden Euro reduziert - nun liegt er bei 11,5 Milliarden Euro. Der Anteil fauler Schiffskredite gilt mit 7,7 Milliarden Euro zwar immer noch als hoch, doch ist er deutlich schneller geschmolzen als zunächst erhofft. Bis Ende 2019, so das Ziel der Bank, soll er unter fünf Milliarden Euro sinken.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe