Sie sind hier: Home > Regional >

Müllheizkraftwerk verbrennt künftig auch Klärschlamm

Heusenstamm  

Müllheizkraftwerk verbrennt künftig auch Klärschlamm

05.11.2018, 14:23 Uhr | dpa

Das Müllheizkraftwerk in Offenbach will bis 2020 zwei Spezialöfen für die Verbrennung von Klärschlamm bauen. Das Regierungspräsidium (RP) in Darmstadt genehmigte der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) die Errichtung dieses Betriebs, der auch eine Anlieferungshalle und einen Bunker für den Klärschlamm umfasst, wie das RP am Montag mitteilte. Rund 100 000 Tonnen Klärschlamm aus kommunalen Anlagen dürfen pro Jahr verbrannt werden. EVO-Sprecher Harald Hofmann bezifferte das Volumen des Projekts auf rund 18 Millionen Euro.

Ende nächsten Frühjahrs solle mit dem Bau begonnen werden. Die Anlage werde dafür auf ihrem Gelände um eine Annahmehalle vergrößert, in der Lastwagen den Klärschlamm abliefern sollen. Die beiden Spezialöfen könnten in den bestehenden Gebäuden untergebracht werden.

Grund für die Neuerung seien veränderte gesetzliche Regelungen, die auch die landwirtschaftliche Verwertung des Klärschlamms eingrenzten. Aus dem verbrannten Klärschlamm könne Phosphor gewonnen werden, sagte Hofmann. Das RP genehmigte der EVO zudem, künftig 300 000 Tonnen Hausmüll und ähnliche gewerbliche Abfälle zu verbrennen - das sind 50 000 Tonnen im Jahr mehr als bisher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal