Sie sind hier: Home > Regionales >

Daimler schafft eher als geplant 500 neue Jobs in Kamenz

Dresden  

Daimler schafft eher als geplant 500 neue Jobs in Kamenz

07.11.2018, 16:03 Uhr | dpa

Daimler schafft eher als geplant 500 neue Jobs in Kamenz. Landesparteitag der SPD Sachsen

Martin Dulig, Landesvorsitzender der sächsischen SPD, verlässt nach seiner Rede die Bühne. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat die Pläne des Daimler-Konzerns, bis zum Jahresende 500 neue Jobs in Kamenz zu schaffen, begrüßt. "Sachsen ist auf dem Weg zum Mobilitätsland der Zukunft", sagte Dulig der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Damit werde das Land als Elektrostandort gestärkt. Zuvor hatten die "Dresdner Neuesten Nachrichten" berichtet.

Daimler-Chef Dieter Zetsche hatte bei einem Besuch des Tochterunternehmens Deutsche Accumotive am Dienstag angekündigt, die Zahl der Beschäftigten am Standort bis Ende 2018 zu verdoppeln und damit bereits ein Jahr früher als geplant die geplante Belegschaftsstärke von 1000 Mitarbeitern zu erreichen.

"Die Suche nach Fachkräften ist gut vorangeschritten. Die Arbeitsplätze sind sehr begehrt, aber einige Stellen sind noch offen und ausgeschrieben", erklärte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch. Weil Daimler im nächsten Jahr das Elektrofahrzeug EQC an den Start bringen will, sollen die Vorbereitungen für die Batterieproduktion in Kamenz beschleunigt werden.

Der Autobauer investiert rund 500 Millionen Euro in das zweite Werk seiner Tochter Accumotive in Kamenz, das 2019 mit der Serienfertigung beginnen soll. Damit soll die ostsächsische Stadt zum Kompetenzzentrum im globalen Produktionsverbund für Lithium-Ionen-Batterien bei Daimler werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe