Sie sind hier: Home > Regionales >

Bauhaus-Stiftungsrat: Konzertentscheidung zu wenig abgewogen

Dessau-Roßlau  

Bauhaus-Stiftungsrat: Konzertentscheidung zu wenig abgewogen

07.11.2018, 16:31 Uhr | dpa

Bauhaus-Stiftungsrat: Konzertentscheidung zu wenig abgewogen. Feine Sahne Fischfilet in Dessau

Die Band Feine Sahne Fischfilet mit Frontmann Jan "Monchi" Gorkow in der Alten Brauerei in Dessau. Foto: Hendrik Schmidt (Quelle: dpa)

Der Stiftungsrat des Bauhauses Dessau hält die Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet in dem Traditionsbau im Nachhinein für übereilt. "Das heißt nicht, dass die Entscheidung falsch gewesen ist", sagte der Stiftungsratsvorsitzende, Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra (CDU), am Mittwoch nach einer Sitzung des Gremiums. Man hätte sich aber mehr Zeit nehmen, die materiellen und ideellen Aspekte abwägen sowie lokale Akteure und fachliche Partner einbeziehen müssen. Bauhaus-Direktorin Claudia Perren stehe für den Stiftungsrat jedoch in keiner Weise in Frage.

Laut Robra hat das Gremium aus Vertretern von Bund, Land und der Stadt Dessau-Roßlau am Mittwoch intensiv diskutiert. Am Ende stehe eine einstimmige Erklärung. Darin wird bedauert, dass die vielfältige Arbeit des Bauhauses im Moment nicht ausreichend wahrgenommen werde. Der Stiftungsrat will in Zukunft bei Entscheidungen von erheblicher kulturpolitischer Tragweite umgehend eingebunden werden. Zudem hebt er hervor, dass das Bauhaus "in Erinnerung an seine Geschichte und als lebendiger Debatten-Ort heute für eine moderne, offene und vielfältige Gesellschaft steht und für deren Werte eintritt". Am Vorabend hatte Feine Sahne Fischfilet das vom Bauhaus wegen befürchteter rechter Proteste abgesagte Konzert in der Alten Brauerei gespielt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe