Sie sind hier: Home > Regional >

Verhandlung von AfD-Klage gegen Müller im Januar

Berlin  

Verhandlung von AfD-Klage gegen Müller im Januar

09.11.2018, 16:27 Uhr | dpa

Verhandlung von AfD-Klage gegen Müller im Januar. Michael Müller

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD). Foto: Paul Zinken (Quelle: dpa)

Der Berliner Verfassungsgerichtshof verhandelt am 16. Januar über eine Klage der AfD gegen den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD). Das teilte das oberste Gericht des Landes am Freitag mit. Die AfD hatte ein sogenanntes Organstreitverfahren angestrengt, weil sie Müller im Zusammenhang mit einem Tweet einen Verfassungsverstoß vorwirft.

Am 27. Mai hatten sich rund 5000 AfD-Anhänger in Berlin zu einer Demonstration versammelt. Unter dem Motto "AfD wegbassen" machten gleichzeitig etwa 25 000 Menschen gegen die rechtspopulistische Partei mobil. Müller zeigte sich erfreut und twitterte: "Zehntausende in #Berlin heute auf der Straße, vor dem #BrandenburgerTor und auf dem Wasser. Was für ein eindrucksvolles Signal für Demokratie und #Freiheit, gegen Rassismus und menschenfeindliche Hetze."

Die AfD meint, Müller habe mit dem Tweet ihr im Grundgesetz verankertes Recht auf Chancengleichheit verletzt. Der Inhaber eines Regierungsamtes sei bei Äußerungen in amtlicher Funktion zur Neutralität verpflichtet und dürfe nicht einseitig zu Lasten einer Partei Stellung nehmen.

Der Regierende Bürgermeister weist die Vorwürfe dem Gericht zufolge zurück. Er habe lediglich das allgemeine politische Anliegen der Gegendemonstration aufgegriffen, das über die AfD-Veranstaltung hinausgegangen sei. In der Twitter-Nachricht fehle ein ausreichender Bezug zur AfD, um einen Verfassungsverstoß anzunehmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe