Sie sind hier: Home > Regional >

EHV Aue gewinnt Sachsenderby gegen Elbflorenz Dresden

Lößnitz  

EHV Aue gewinnt Sachsenderby gegen Elbflorenz Dresden

09.11.2018, 21:08 Uhr | dpa

Der EHV Aue hat das Sachsenderby in der 2. Handball-Bundesliga gegen den HC Elbflorenz Dresden mit 25:23 (12:12) gewonnen. Bester Auer Werfer am Freitagabend war Kapitän Eric Meinhardt mit zehn Toren. Für die Dresdner erzielte Gabor Pulay (6) die meisten Treffer. Durch den vierten Saisonsieg konnte sich der EHV ins Tabellenmittelfeld absetzen. Der HC Elbflorenz rangiert nach seiner neunten Niederlage weiter auf einem Abstiegsplatz. Vor 2020 Zuschauern entwickelte sich eine ausgeglichene erste Hälfte, in der sich keines der beiden Teams absetzen konnte. Nach dem Seitenwechsel zogen die Gastgeber zunächst auf 21:17 (45.) davon. Die Dresdner konnten in der 57. Minute zwar zum 23:23 ausgleichen, doch Meinhardt (58.) und Kevin Roch (60.) machten mit ihren Toren den Heimsieg perfekt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal