Sie sind hier: Home > Regional >

Eberswalde wirbt mit kostenlosem Probewohnen um Zuzügler

Eberswalde  

Eberswalde wirbt mit kostenlosem Probewohnen um Zuzügler

13.11.2018, 06:24 Uhr | dpa

In Eberswalde (Barnim) können Interessenten an einem Zuzug seit diesem Jahr zur Probe wohnen. Die Kreisstadt will sich mit dieser Aktion als Wohnstandort vor allem für Berliner Familien bekannt machen, die verstärkt aus der Großstadt drängen. Sie können eine Woche lang kostenlos in einer möblierten Gästewohnung der Eberswalder Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH leben und die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen. Zudem haben sie freien Eintritt in den wichtigsten Eberswalder Freizeiteinrichtungen.

Das Probewohnen wird verlost. Bisher kamen drei Familien in den Genuss dieses Schnupperkurses. Die Eberswalder Stadtverwaltung ist mit der Resonanz zufrieden und will die Aktion deshalb im kommenden Jahr wiederholen. Selbst wenn sich die Probebewohner nicht für einen Umzug in die 40 000-Einwohner-Kommune im Barnim entscheiden, so setzen die Organisatoren doch auf eine Schneeballwirkung durch das Weitererzählen im Bekanntenkreis. Eberswalde will mit bezahlbaren Mieten, kurzen Wegen, einer grünen und sanierten Innenstadt sowie einer guten Verkehrsanbindung punkten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal