Sie sind hier: Home > Politik >

Baden-Württemberg liest vor

Mainz  

Baden-Württemberg liest vor

14.11.2018, 07:19 Uhr | dpa

Baden-Württemberg liest vor. Eine Lehrerin liest ihren Drittklässlern aus einem Buch vor

Eine Lehrerin liest ihren Drittklässlern aus einem Buch vor. Foto: Felix Kästle/Archiv (Quelle: dpa)

Baden-Württemberg liest vor: Zahlreiche Kommunen im Südwesten beteiligen sich am 15. bundesweiten Vorlesetag an diesem Freitag (16. November). Unterstützt werden die Initiativen vielerorts von Redakteuren, Politikern oder Prominenten, die Kindern aus Büchern vorlesen wollen. "Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, ist eingeladen, anderen vorzulesen und Lesefreude zu wecken", teilten die Organisatoren mit. Der Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung "Die Zeit", der Stiftung Lesen in Mainz und der Deutsche Bahn Stiftung.

Als die Idee für den Aktionstag vor 15 Jahren ins Leben gerufen wurde, beteiligten sich gerade einmal 1900 Menschen. In diesem Jahr haben sich bundesweit bereits mehr als eine halbe Million Vorleser und Zuhörer angemeldet. Zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Vorleser sowie Kitas, Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Seniorenheime und Unternehmen unterstützen die Initiative. Noch bis zum 16. November können alle Teilnehmer ihre Aktionen unter www.vorlesetag.de registrieren.

Das Thema in diesem Jahr lautet: "Natur und Umwelt". "Damit wollen wir für alle Teilnehmer inhaltliche und kreative Anreize für aufregende und schöne Vorleseaktionen schaffen, die nicht nur Kinder begeistern", hieß es. Ungewöhnliche Vorleseorte sind beliebt: Von der Gefängniszelle, dem Tierpark, Museen, Planetarien, bis hin zu Guerilla-Lesungen in der Fußgängerzone ist alles mit dabei.

Studien zeigten: Kinder und Jugendliche, denen in ihrer frühen Kindheit vorgelesen wurde, entwickeln einen positiven Bezug zum Lesen und greifen später mit mehr Freude zu Büchern oder Zeitungen. Zudem entwickeln sie oft einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn sowie Verantwortungsgefühl und haben bessere Chancen auf einen erfolgreichen Bildungsweg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018