Sie sind hier: Home > Regional >

Frankfurt und Slubice feiern deutsch-polnische Oderweihnacht

Frankfurt (Oder)  

Frankfurt und Slubice feiern deutsch-polnische Oderweihnacht

20.11.2018, 13:43 Uhr | dpa

Frankfurt und Slubice feiern deutsch-polnische Oderweihnacht. Arbeiter errichten Verkaufsbuden und Zelte

Arbeiter errichten Verkaufsbuden und Zelte. Foto: Patrick Pleul (Quelle: dpa)

In Frankfurt (Oder) wird in diesem Jahr erstmals die deutsch-polnische Oderweihnacht gefeiert. So nennt sich der Adventsmarkt, der am 27. November von den Stadtoberhäuptern der Partnerkommunen Frankfurt (Oder) und Slubice auf dem historischen Marktplatz vor dem Rathaus eröffnet wird.

"Der Adventsmarkt gehört ins Herz der Stadt - zwischen Rathaus und Marienkirche", sagte Frankfurts Oberbürgermeister René Wilke (Linke) am Dienstag bei der Vorstellung des Programms. Die Oderweihnacht ist der erneute Versuch, den Adventsmarkt der Doppelstadt Frankfurt-Slubice an diesem Standort zu etablieren. Ein erster Anlauf war vor Jahren daran gescheitert, dass die Händler des Marktes zu wenige Einnahmen mangels Laufkundschaft hatten.

Nun sollen rund 200 Begleitveranstaltungen in der Vorweihnachtszeit dafür sorgen, dass mehr Gäste auf den Marktplatz kommen. Dazu zählen Feuershow, Riesenrad und eine große Weihnachtspyramide. Kunstwerke aus dem Oderbruch und aus Polen können bewundert werden. Außerdem gibt es Workshops, Lesungen und Puppentheater.

Die Vorweihnachtszeit in Frankfurt und Slubice prägt bereits seit zehn Jahren der Lebendige Adventskalender: In der Doppelstadt öffnen sich Türen zu besonderen Gebäuden oder Einrichtungen, um die Bewohner beider Kommunen näher zusammen zu bringen. Los geht es am 1. Dezember.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal