Sie sind hier: Home > Regional >

Rheinland-Pfalz: mehr Polizeipräsenz auf Weihnachtsmärkten

Mainz  

Rheinland-Pfalz: mehr Polizeipräsenz auf Weihnachtsmärkten

14.12.2018, 13:15 Uhr | dpa

Rheinland-Pfalz: mehr Polizeipräsenz auf Weihnachtsmärkten. Polizei

Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug "Polizei" zu sehen. Foto: Stefan Sauer/Archiv (Quelle: dpa)

Auf den Weihnachtsmärkten in Rheinland-Pfalz wird die erhöhte Polizeipräsenz auch nach der Tötung des mutmaßlichen Straßburger Attentäters aufrechterhalten. "Die verstärkten Sicherungseinsätze auf den Weihnachtsmärkten werden fortgesetzt", teilte das Innenministerium am Freitag in Mainz mit. Bei den Zugängen der Märkte sollen die Polizisten offen Maschinenpistolen tragen. Die Fahndungsmaßnahmen der rheinland-pfälzischen Polizei im grenznahen Raum werden nach Ministeriumsangaben allerdings zurückgefahren.

Nach einer Großfahndung hatte die Polizei den mutmaßlichen Attentäter Chérif Chekatt am Donnerstag im Straßburger Stadtteil Neudorf getötet. Er soll für den Terroranschlag in der elsässischen Stadt am Dienstag verantwortlich sein, bei dem drei Menschen starben. Die Polizei sucht nach möglichen Komplizen. Der mutmaßliche Attentäter war im Jahr 2012 in Mainz in eine Zahnarztpraxis eingedrungen und hatte einen Tresor mit Geld und Zahngold aufgebrochen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal