Sie sind hier: Home > Regional >

Schneepflug kippt bei Blitzeis um: Bremsassistent schuld

Schwangau  

Schneepflug kippt bei Blitzeis um: Bremsassistent schuld

20.12.2018, 17:51 Uhr | dpa

Schneepflug kippt bei Blitzeis um: Bremsassistent schuld. Blaulicht auf Notarztwagen

Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Bei Blitzeis ist ein Schneepflug in Schwangau (Landkreis Ostallgäu) von der Straße abgekommen und umgekippt. Schuld daran war wohl ein automatischer Bremsassistent, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Fahrer des Schneepfluges wollte auf spiegelglatter Straße langsamer fahren und nahm den Fuß vom Gas. Weil dann aber sofort der automatische Bremsassistent einsetzte, kam der Pflug ins Schleudern, stellte sich quer und schlitterte mit der Längsseite nach rechts von der Fahrbahn auf eine Wiese. Der Pflug kippte um, der Fahrer wurde eingeklemmt und verletzte sich so schwer, dass er mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden musste. Am Pflug entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal