Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei beschlagnahmt fast 70 Kilogramm Rauschgift

Bremen  

Polizei beschlagnahmt fast 70 Kilogramm Rauschgift

25.12.2018, 11:58 Uhr | dpa

Polizei beschlagnahmt fast 70 Kilogramm Rauschgift. Blaulicht auf Polizeiauto

Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Starker Marihuanageruch aus einer Wohnung hat die Bremer Polizei auf die Spur eines Drogenverstecks gebracht. Die Beamten beschlagnahmten in Bremen-Osterholz am Sonntag 60 Kilogramm Cannabis. Vor dem Haus überprüften die Polizisten eine verdächtige Frau in ihrem Auto, aus dem ebenfalls starker Rauschgiftgeruch drang. In dem Wagen fanden sie nach Angaben vom Dienstag acht Kilogramm Marihuana, das in Säcken verpackt war. Die 49-Jährige wurde festgenommen, in ihrer Wohnung stellten die Beamten Beweismittel sicher. Die Polizei rief anschließend dazu auf, verdächtige Beobachtungen wie abgeklebte Fenster bei großen Gebäuden und Lagerhallen oder ungewöhnliche Gerüche zu melden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal