Sie sind hier: Home > Regional >

Auf Schiene und Straße ist auch 2019 viel Geduld gefragt

Wiesbaden  

Auf Schiene und Straße ist auch 2019 viel Geduld gefragt

01.01.2019, 11:24 Uhr | dpa

Auf Schiene und Straße ist auch 2019 viel Geduld gefragt. Bauarbeiten an der Schiersteiner Brücke

Über die eine schon fertiggestellte Brückenhälfte fließt bereits der Verkehr, die Andere ist derzeit in Bau. Foto: Andreas Arnold/Archiv (Quelle: dpa)

Auf den Autobahnen und Zugstrecken in Hessen wird auch im neuen Jahr kräftig gebaut. Rund eine halbe Milliarde Euro werde 2019 allein in die Autobahnen investiert, berichtet die Straßenbehörde Hessen Mobil. 19 größere Projekte kommen hinzu, auch auf den Bundesstraßen im Land, weitere 21 laufen weiter. Darunter befinden sich die Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden sowie das Wiesbadener Kreuz von A 3 und A 66. In Mittelhessen stehen weiter Brückenerneuerungen an der A 45 im Fokus, in Nordhessen werden die A 44, die A 49 und die B 252 weiter ausgebaut.

Autofahrer und Pendler müssten sich also weiter auf Staus und Verzögerungen einstellen, wie schon im vergangenen Jahr, erklärt der ADAC. Die Autobahnen seien an ihrer Belastungsgrenze, Teil- oder Vollsperrungen deshalb nicht möglich - obwohl diese die Bauarbeiten beschleunigen würden.

Nicht besser sieht es auf der Schiene aus, wie der Fahrgastverband Pro Bahn diagnostiziert. Nach jahrelangem Investitionsstau häuften sich nun die Arbeiten und damit die Einschränkungen. Unter anderem hatte der Bau eines zusätzlichen Gleises für die S6 Frankfurt West-Bad Vilbel 2018 zu Verzögerungen geführt. "Teilweise sind in den letzten Jahren Baustellenfahrpläne völlig zum Erliegen gekommen", kritisiert der Landesvorsitzende von Pro Bahn, Thomas Kraft. Auch weitere Schienen-Großprojekte dauern an, nur eines davon wird der bisherigen Planung zufolge Ende 2019 fertig: die neue S-Bahn-Station Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe