Sie sind hier: Home > Politik >

Aus Weihnachtsbäumen wird Kompost

Kiel  

Aus Weihnachtsbäumen wird Kompost

05.01.2019, 11:21 Uhr | dpa

Wer in Schleswig-Holstein seinen Weihnachtsbaum rechtzeitig abgibt, muss dafür nichts bezahlen. Das geht aus Angaben der großen Städte hervor. In der Landeshauptstadt Kiel wird der Abfallwirtschaftsbetrieb in den nächsten Wochen rund 200 Tonnen Weihnachtsbäume von 198 Sammelplätzen in den Stadtteilen abholen. Von diesem Montag an bis zum 15. Februar ist das kostenlos. Die Bäume müssen frei sein von Lametta, Anhängern und Kerzenresten, denn sie werden in eine Kompostierungsanlage gebracht.

Die Lübecker können noch bis zum 18. Januar ihre Weihnachtsbäume am Abfuhrtag der Biotonne gut sichtbar an die Straße legen. Sämtlicher Schmuck muss vorher aber entfernt werden. Ist die Tanne frei von Baumschmuck, wird sie geschreddert. "Da wird dann Kompost draus", sagte die Sprecherin der Entsorgungsbetriebe, Cornelia Tews. In der Hansestadt würden jährlich rund 150 Tonnen an Weihnachtsbäumen entsorgt.

In Flensburg sind es rund 85 Tonnen, Tendenz leicht steigend, wie Geoffrey Warlies vom Technischen Betriebszentrum sagte. "Die Bäume werden geschreddert und als Bioabfall behandelt." Die Entsorgung ist in der Stadt noch bis 17. Januar kostenlos. Danach werden bei Bäumen bis zwei Metern Länge 2,50 Euro fällig, bei größeren Bäumen sind es 5 Euro.

In Neumünster können die Bürger ihre Bäume vom 7. bis 25. Januar kostenfrei entsorgen. Insgesamt 131 Sammelstellen gibt es dafür in der 80 000-Einwohner-Stadt. Die Bäume werden dann in eine mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage gebracht, wo sie ebenfalls zu Kompost verarbeitet werden sollen. Zerkleinerte Bäume werden zu Brennstoff für ein Kraftwerk.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019