Sie sind hier: Home > Regional >

Bayern-Star Robben bestätigt Angebote: "Zukunft offen"

Doha  

Bayern-Star Robben bestätigt Angebote: "Zukunft offen"

08.01.2019, 11:17 Uhr | dpa

Bayern-Star Robben bestätigt Angebote: "Zukunft offen". Arjen Robben

Arjen Robben vom Fußball-Bundesligisten FC Bayern München trainiert während einer Übungseinheit in Doha. Foto: Peter Kneffel (Quelle: dpa)

Arjen Robben hat für die Zeit nach dem FC Bayern München Angebote von anderen Vereinen bekommen. "Es ist schön zu hören, dass Clubs interessiert sind. Wie ich schon vor der Winterpause gesagt habe, ist die Zukunft weiter offen", sagte der Niederländer im Trainingslager des FC Bayern München in Doha.

Vor der Medienrunde mit ausländischen Journalisten bestätigte der 34-Jährige konkrete Angebote. "Ich bin stolz und glücklich. Die vergangenen Wochen waren voller Arbeit. Besonders für meinen Vater, der mein Berater ist", sagte Robben. Spekuliert wurde über ein Interesse von Inter Mailand. Im Gespräch war wiederholt auch eine Rückkehr in die Heimat, etwa zu Ex-Club PSV Eindhoven oder seinem Jugendverein FC Groningen.

Robben war im Jahr 2009 zu den Münchnern gewechselt, vor der Winterpause kündigten Club und Spieler das Ende der Zusammenarbeit am Saisonende an. "Ich weiß nicht, wann aber ich eine Entscheidung treffe. Ich werde aber nicht bis zum Ende der Saison warten. Ich habe eine Familie und muss ein bisschen in voraus planen. Wie gesagt, ich bin privilegiert und dankbar, dass Vereine Interesse haben."

Der Start ins neue Jahr ist für Robben sportlich allerdings unbefriedigend. In Katar konnte der Flügelspieler noch nicht mit der Mannschaft trainieren. "Es geht ein bisschen besser", sagte er am Dienstag auf dem Weg in die Kabine. Zuletzt kam er Ende November beim 5:1 gegen Lissabon zum Einsatz, seitdem fehlt er wegen einer Oberschenkelverletzung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe