Sie sind hier: Home > Regional >

Gastronomen und Hoteliers setzen auf Bauhaus-Jubiläum

Halle (Saale)  

Gastronomen und Hoteliers setzen auf Bauhaus-Jubiläum

12.01.2019, 09:54 Uhr | dpa

Gastronomen und Hoteliers setzen auf Bauhaus-Jubiläum. Blick auf das Bauhaus Dessau

Blick auf das Bauhaus Dessau. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv (Quelle: dpa)

Die Hoteliers und Gastronomen in Sachsen-Anhalt starten nach Verbandsangaben eher verhalten in das neue Jahr. Der Januar und das erste Quartal seien außer in klassischen Winterurlaubsgebieten wie dem Harz schwierig für die Branche. "Es ist auch die Zeit der Vorbereitungen", sagte Michael Schmidt, Präsident des Hotel- und Gaststättenverbandes, der nach eigenen Angaben rund 800 Mitglieder im Land zählt. Für 2019 hofft die Branche indes auf mehr Gäste aus dem In- und Ausland wegen des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus. Die Architektur- und Designschule erlebte in Dessau ihre Blütezeit. Landesweit gibt es Zeugnisse davon, so das markante Bauhausgebäude in Dessau-Roßlau, das zum Unesco-Welterbe gehört.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal