Sie sind hier: Home > Regional >

Dresdner Volleyballerinnen starten mit Sieg ins neue Jahr

Dresden  

Dresdner Volleyballerinnen starten mit Sieg ins neue Jahr

12.01.2019, 15:34 Uhr | dpa

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC sind mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Der Tabellendritte erfüllte am Samstag seine Pflichtaufgabe gegen den VC Olympia Berlin und setzte sich vor 2400 Zuschauern mit 3:0 (25:19, 25:13, 25:11) durch.

Trainer Alexander Waibl hatte seine Formation fast komplett verändert, gab vor allem seinen Spielerinnen aus der zweiten Reihe Einsatzchancen. Im ersten Satz hatten die Gastgeberinnen in der Annahme noch einige Anpassungsschwierigkeiten, verschafften sich aber dank druckvoller Aufgaben und Angriffe einen klaren Vorteil. Im zweiten Abschnitt war der Tabellendritte dem noch sieglosen Schlusslicht in allen Belangen überlegen. Das gleiche Bild zeigte sich auch im dritten Satz.

Kurz vor Schluss kam erstmals in dieser Saison Diagonalangreiferin Piia Korhonen aufs Feld. Die Finnin kämpft sich nach langwieriger Fußverletzung zurück und gab an ihrem 22. Geburstag ihr Comeback. Erfolgreichste Scorerin war Rica Maase mit 12 Punkten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal