Sie sind hier: Home > Regionales >

Winzer jubelt über Eiswein: "Krönung des Spitzenjahrgangs"

Klettgau  

Winzer jubelt über Eiswein: "Krönung des Spitzenjahrgangs"

16.01.2019, 15:52 Uhr | dpa

Winzer jubelt über Eiswein: "Krönung des Spitzenjahrgangs". Eiswein

Tiefgefrorene Trauben hängen in der Nacht während der Eisweinlese geschützt zwischen Plastikplanen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einer ungewöhnlich guten Weinlese 2018 konnten bisher nur wenige Winzer auch Eiswein ins Fass bringen. Das Deutsche Weininstitut in Bodenheim bei Mainz erhielt bislang drei Mitteilungen von Winzern aus den Anbaugebieten Baden, Nahe und Saale-Unstrut, wie Sprecher Ernst Büscher am Mittwoch mitteilte. Im vergangenen Jahr gab es bundesweit sechs Betriebe, denen eine Eiswein-Lese gelang.

"Das ist für uns die Krönung des Spitzenjahrgangs 2018", sagte Winzer Lorenz Keller vom gleichnamigen Weingut in Klettgau-Erzingen (Kreis Waldshut) in Baden. Er habe Anfang Januar die Trauben von 750 Stöcken der Rebsorte Spätburgunder gelesen. Die Trauben seien nach dem besonderen Sommer 2018 noch sehr gesund gewesen, sagte Keller. Jetzt habe er etwas mehr als 400 Liter im Eichenfass. "Eiswein ist für uns eine Frage des Prestiges, vor allem aber auch ein Thema mit viel Herzblut", sagte Keller. Zuletzt gelang ihm das 2015.

Eiswein kann nur bei Temperaturen von mindestens minus sieben Grad gelesen werden. Die natürlich gefrorenen Trauben werden sofort gekeltert, was einen stark konzentrierten, süßen Most ergibt, der aber noch einen relativ hohen Säuregrad hat. Bis Januar, in seltenen Fällen auch bis Februar, kann Eiswein gelesen werden. "Für den Winzer geht es dabei um alles oder nichts, denn das Eisweinpoker birgt das Risiko des Totalverlusts", heißt es beim Weininstitut.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe