Sie sind hier: Home > Politik >

Albrecht: Wolfs-Abschuss bei DNA-Nachweis wahrscheinlich

Kiel  

Albrecht: Wolfs-Abschuss bei DNA-Nachweis wahrscheinlich

16.01.2019, 16:27 Uhr | dpa

Nach Rissen hinter wolfssicheren Zäunen im Kreis Pinneberg hält Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) den Abschuss eines Wolfes im Falle eines DNA-Nachweises für wahrscheinlich. Erfolge dieser Nachweis, könnten Anträge "ziemlich sicher hier auch gestellt und bewilligt werden", sagte Albrecht am Mittwoch. Eine Genehmigung würde räumlich und zeitlich befristet.

Seit Ende 2018 hatte es in der Region sieben Risse gegeben. Das Ministerium lässt derzeit untersuchen, ob es sich bei dem Verursacher um einen Wolf oder um einen Hund handelt. Die DNA-Ergebnisse dazu werden frühestens Ende der Woche erwartet. Es gibt laut Ministerium ausreichende Hinweise, dass sich in dem Gebiet nur ein Wolf aufhält. Derzeit leben demnach nur zwei Tiere im Norden, ein Rudel hat sich nicht gebildet.

Einen Antrag auf Entnahme eines Wolfes können im Pinneberger Fall betroffene Tierhalter und möglicherweise auch Verbände stellen. Der Abschuss eines Problemwolfs solle im Sinne des Artenschutzes verhindern, dass "bestimmte Verhaltenspraktiken" Einzug in die Population halten, sagte Albrecht. In der Vergangenheit habe es bereits mehrfach Anträge gegeben. Einer von ihnen sei vor Jahren bewilligt worden, das Tier seitdem jedoch nie wieder aufgetaucht.

Zweifelsfrei nachgewiesen wurde bislang, dass ein Wolf mit der Kennung "GW 924m" Ende November in Westerhorn (Kreis Pinneberg) einen wolfssicheren Zaun überwunden hat. Der aus Dänemark nach Schleswig-Holstein gekommene Rüde hat bereits mehrfach Schafe außerhalb von wolfssicheren Zäunen gerissen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019