Sie sind hier: Home > Politik >

Nur wenige Opfer von Gewaltverbrechen beantragen Leistungen

Hamburg  

Nur wenige Opfer von Gewaltverbrechen beantragen Leistungen

17.01.2019, 09:38 Uhr | dpa

Nur wenige Opfer von Gewaltverbrechen beantragen in Hamburg Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz. Im Jahr 2016 wurden laut polizeilicher Kriminalstatistik 8605 Gewalttaten in der Hansestadt verübt, aber nur 410 Anträge gestellt, wie aus einer Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Richard Seelmaecker hervorgeht. Das ergibt eine Quote von 4,8 Prozent. 2017 stieg diese Quote auf 5,4 Prozent (7841 Gewalttaten bei 426 Anträgen) und in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres betrug sie 5,9 Prozent (5602 Gewalttaten bei 332 Anträgen).

Allerdings wurden weniger als die Hälfte der Anträge positiv beschieden, so dass die Zahl der Leistungsempfänger noch sehr viel geringer ist. Nur elf Antragsteller bekamen 2016 eine Rente zugesprochen, 2017 waren es 31 und im vergangenen Jahr 21 (bis November).

Seelmaecker beklagte, dass das Opferentschädigungsgesetz vielen Betroffenen und sogar Behörden und Rechtsanwälten oft unbekannt sei. Er erneuerte die Forderung seiner Fraktion nach einem Opferschutzbeauftragten, der Kriminalitätsopfern als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung steht. "Opfer von Straftaten müssen bestmögliche Unterstützung erfahren", sagte der CDU-Abgeordnete. Auf Bundesebene wird derzeit über ein neues Gesetz beraten, das auch die Ansprüche von Opfern psychischer Gewalt berücksichtigen soll.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019