Sie sind hier: Home > Politik >

Nordseewerker hoffen auf rückwirkende Lohnzahlung

Emden  

Nordseewerker hoffen auf rückwirkende Lohnzahlung

18.01.2019, 13:07 Uhr | dpa

Nach dem erneuten Insolvenzantrag für die ehemaligen Nordseewerke im ostfriesischen Emden hoffen die Werftarbeiter auf die schnelle Auszahlung des ausstehenden Lohns. "Für den Dezember haben wir noch kein Gehalt bekommen, wir haben unsere Forderungen jetzt an den Insolvenzverwalter gerichtet", sagte Betriebsratschef Bernd Oltmanns am Freitag am Rande einer Betriebsversammlung.

Der norwegische Geschäftsführer der Fosen Nordseewerke, Anders Straumsheim, hatte den Insolvenzantrag am Donnerstag mit einem Streit zwischen den Gesellschaftern begründet. Diese hätten sich nicht auf eine gemeinsame langfristige Finanzierung einigen können. Das Amtsgericht in Aurich bestellte darauf den Hamburger Juristen Sven-Holger Undritz als vorläufigen Insolvenzverwalter. Undritz hatte im vergangenen Jahr auch die Insolvenz der Vorgängerunternehmens Nordseewerke Emden Shipyard (NES) betreut.

Für den Betriebsrat ist derzeit unklar, ob die Arbeit am Montag weitergehen kann. "Über die nächsten Schritte entscheidet jetzt der Insolvenzverwalter", sagte Oltmanns. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall muss als nächstes die Zahlung des Insolvenzgeldes geregelt werden. Es könnte rückwirkend vom Dezember bis Ende Februar gezahlt werden. Zum Stichtag 1. März müsse dann eine Lösung in Sicht sein, sagte Michael Hehemann von der IG Metall.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019