Sie sind hier: Home > Politik >

Warnstreik im Panorama-Hotel Oberhof für Tarif-Anerkennung

Oberhof  

Warnstreik im Panorama-Hotel Oberhof für Tarif-Anerkennung

22.01.2019, 09:04 Uhr | dpa

Warnstreik im Panorama-Hotel Oberhof für Tarif-Anerkennung. Eine Hotelfachangestellte stellt eine Serviette auf einen Tisch

Eine Hotelfachangestellte stellt eine Serviette auf einen Tisch. Foto: Marc Tirl/Archiv (Quelle: dpa)

Im Panorama-Hotel Oberhof haben sich am Dienstag nach Gewerkschaftsangaben etwa 40 Beschäftigte an einem Warnstreik beteiligt. Sie folgten einem Aufruf der Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten (NGG), die für die Beschäftigten die Anerkennung des Flächentarifs für das Thüringer Gastgewerbe auch nach dem Betreiberwechsel fordert.

Der ursprünglich für zwei Stunden geplante Warnstreik sei nach einer Stunde beendet worden, da die Ahorn-Gruppe als neuer Betreiber der NGG zwei Gesprächstermine angeboten habe, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Die Ahorn-Hotel-Gruppe mit Sitz in Berlin bestätigte das. Sie hatte das für sein markantes Skischanzen-Dach bekannte Hotel in Thüringens Wintersportzentrum im Dezember übernommen.

Laut NGG ist die Ahorn-Gruppe, die in Thüringen auch ein Hotel in Friedrichroda betreibt, zwar im Arbeitgeberverband Dehoga des Hotel- und Gaststättengewerbes organisiert. Sie ist aber nicht tarifgebunden. Dies sei den rund 80 Mitarbeitern bei der Übernahme auch mitgeteilt worden. Die Gruppe erklärte in einer Mitteilung, sich an alle gesetzlichen Bestimmungen zu halten.

Unter dem vorherigen Betreiber H-Hotels galt laut NGG für die Beschäftigten der Flächentarifvertrag. Die Gewerkschaft hatte die neuen Besitzer nach eigenen Angaben seit mehr als einem Monat zu Gesprächen über die Anerkennung der Tarifverträge im Thüringer Gastgewerbe aufgerufen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019