Sie sind hier: Home > Regional >

Ludwigsburger Basketballer scheitern in CL-Gruppenphase

Ludwigsburg  

Ludwigsburger Basketballer scheitern in CL-Gruppenphase

22.01.2019, 22:08 Uhr | dpa

Ludwigsburger Basketballer scheitern in CL-Gruppenphase. Basketball

Ein Basketball fällt in den Korb. Foto: Soeren Stache/Archiv (Quelle: dpa)

Die Bundesliga-Basketballer der MHP Riesen Ludwigsburg sind bereits in der Gruppenphase der Champions League gescheitert. Nach dem 81:99 (33:38) am Dienstag gegen BK Ventspils steht das Aus des Tabellenletzten der Gruppe A, der in der vergangenen Saison das Final Four erreicht hatte, nach neun Niederlagen aus bisher zwölf Spielen fest.

Nur die besten vier Mannschaften der Achtergruppe erreichen das Achtelfinale. Den vierten Platz kann die Mannschaft von Trainer John Patrick nach der verdienten Niederlage nach einer schwachen Defensivleistung an den letzten beiden Spieltagen nicht mehr erreichen. Bester Werfer der MHP Riesen war Kelan Martin mit 20 Punkten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal