Sie sind hier: Home > Regionales >

Senator: "Außerordentliche Vorkommnisse" im Gefängnis Tegel

Berlin  

Senator: "Außerordentliche Vorkommnisse" im Gefängnis Tegel

23.01.2019, 17:13 Uhr | dpa

Senator: "Außerordentliche Vorkommnisse" im Gefängnis Tegel. JVA Tegel

Senator: "Außerordentliche Vorkommnisse" im Gefängnis Tegel. Foto: Paul Zinken/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei Gefangene haben innerhalb von zwei Tagen versucht, aus dem Berliner Männer-Gefängnis Tegel herauszukommen. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) sprach am Mittwoch im Rechtsausschuss des Abgeordnetenhauses aber nicht von Fluchtversuchen, sondern "außerordentlichen Vorkommnissen".

Laut Angaben hatte am Dienstag zunächst ein 21-Jähriger während eines separaten Freigangs auf einem Gefängnishof mit zwei Bediensteten einen Zaun überwunden und war innerhalb des Areals bis zum Sportplatz gekommen, wo er gestellt wurde. Er habe gegen seine Verlegung in eine Sicherungsstation protestieren wollen, hieß es. Dort war er, weil er gegen andere Insassen gewalttätig geworden sei. Der wegen Diebstahls Verurteilte habe keine Außen-Sicherungsanlage überwunden, betonte Behrendt.

Am (heutigen) Mittwoch habe ein ebenfalls 21-Jähriger laut Senator wiederum einen sogenannten Ordnungszaun in der Anstalt überwunden, konnte aber gestellt werden. Beide Männer kommen zunächst nur noch gefesselt an die frische Luft. In Tegel sitzen 850 Gefangene.

Zuletzt hatte in der Silvesternacht ein Gefangener versucht, aus der Anstalt Moabit zu flüchten. Er hatte ein Fenstergitter herausgedrückt und war auf einem Dach des Gefängnisses entdeckt worden. In der Sitzung des Ausschusses erläuterte die Justizverwaltung, dass Fenstergitter nicht sachgerecht eingebaut worden waren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe