Sie sind hier: Home > Regional >

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus

Klingenthal  

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus

29.01.2019, 12:42 Uhr | dpa

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus. Eric Frenzel

Eric Frenzel aus Deutschland. Foto: Jon Olav Nesvold/Bildbyran via ZUMA Press/Archiv (Quelle: dpa)

Der Weltcup der Nordischen Kombinierer am Wochenende in Klingenthal findet ohne Olympiasieger Eric Frenzel statt. Der Sachse muss wegen eines grippalen Infekts auf seinen Heim-Weltcup verzichten. Das sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Frenzel, der seit Wochen um seine Sprungform kämpft, konnte bereits am vergangenen Wochenende im norwegischen Trondheim wegen der sich anbahnenden Erkrankung nicht an den Läufen teilnehmen. Wer für Frenzel ins Team rückt, steht noch nicht fest. Weinbuch gab zudem bekannt, dass die für die WM in Seefeld (ab 19. Februar) qualifizierten Athleten nicht den Weltcup in Lahti am 9. und 10. Februar bestreiten. Stattdessen werden sie ein zusätzliches Sprungtrainingslager beziehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal