Sie sind hier: Home > Regional >

Kulturleute in MV folgen Bündnis der Vielen

Greifswald  

Kulturleute in MV folgen Bündnis der Vielen

01.02.2019, 02:11 Uhr | dpa

Kulturleute in MV folgen Bündnis der Vielen. „Die Vielen" steht auf einer glänzenden Fahne

„Die Vielen" steht auf einer glänzenden Fahne. Foto: Christoph Soeder/Archiv (Quelle: dpa)

Kulturschaffende aus Mecklenburg-Vorpommern haben sich der bundesweiten Initiative "Die Vielen" mit einer eigenen Erklärung angeschlossen. Das Papier, das am Freitag in Greifswald vorgestellt wurde, lehnt sich an die Berliner Erklärung an, in der sich Künstler, Autoren und Mitarbeiter kultureller Einrichtungen gegen Angriffe und Einflussnahme von Rechts positionieren. Der Berliner Erklärung des 2017 gegründeten Vereins Die Vielen folgen inzwischen zahlreiche städtische und regionale Initiativen in Deutschland. Die MV-Erklärung sei auf das Land zugeschnitten und werde in einigen Details konkreter, sagte der Intendant des Theaters Vorpommern in Greifswald und Stralsund, Dirk Löschner. Er und der Intendant des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, Lars Tietje, gelten als die Initiatoren der MV-Erklärung. Sie wurde von rund 30 kulturellen Institutionen erarbeitet und bisher von 15 unterzeichnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal