Sie sind hier: Home > Regional >

Via Salus schließt Verkäufe nicht aus

Dernbach(Westerwald)  

Via Salus schließt Verkäufe nicht aus

01.02.2019, 14:21 Uhr | dpa

Via Salus schließt Verkäufe nicht aus. Katharina Kasper

Eine Fahne mit dem Porträt Katharina Kasper weht vor dem Gebäude der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper. Foto: Thomas Frey (Quelle: dpa)

Der insolvente Klinik- und Seniorenheim-Betreiber Katharina Kasper Via Salus schließt den Verkauf einzelner Krankenhäuser nicht aus. Es gebe "eine ganze Menge von Interessenten", sagte der Via-Salus-Sanierungsgeschäftsführer Reinhard Wichels am Freitag in Koblenz. Auf die Frage, ob auch eine Klinik geschlossen werden könnte, antwortete er: "Ich glaube es nicht." Er gehe davon aus, dass in den vier defizitären Krankenhäusern der Gruppe binnen 12 oder 24 Monaten insgesamt wieder ausgeglichene Ergebnisse erzielt werden könnten. Den gesamten Fehlbetrag von Via Salus im Jahr 2018 bezifferte der Sanierungsexperte mit 12 bis 20 Millionen Euro.

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) sicherte in Koblenz nach einem Gespräch mit Vertretern des Unternehmens die Unterstützung der Mainzer Landesregierung zu: "Wir werden für jeden Standort in Rheinland-Pfalz kämpfen."

Via Salus beschäftigt rund 3200 Mitarbeiter. Das Westerwälder Unternehmen mit Krankenhäusern und Seniorenheimen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen hatte am Montag beim Amtsgericht Montabaur einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Die Gehälter der Mitarbeiter sind Via Salus zufolge durch die Bundesagentur für Arbeit bis Ende März gesichert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe