Sie sind hier: Home > Regional >

Verhandlungen zu Berliner Infinera-Werk ohne Ergebnis

Berlin  

Verhandlungen zu Berliner Infinera-Werk ohne Ergebnis

01.02.2019, 18:32 Uhr | dpa

Verhandlungen zu Berliner Infinera-Werk ohne Ergebnis. Demonstration vor Infinera

Ein Mitarbeiter des Unternehmens Infinera schlägt auf einer Trommel vor dem Werk in Spandau. Foto: Paul Zinken (Quelle: dpa)

Für die rund 400 Beschäftigten des von der Schließung bedrohten Berliner Werks des Netzwerkherstellers Infinera gibt es noch keine neue Hoffnung. Verhandlungen über einen Sozialplan und einen Interessenausgleich zwischen Management und Betriebsrat blieben am Freitag ohne Ergebnis, wie die Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, Birgit Dietze, sagte. "Das Angebot muss man als unterirdisch betrachten." Die Arbeitnehmervertretung habe die Verhandlungen abgebrochen und werde nun die Beschäftigten informieren. Einen neuen Gesprächstermin gebe es derzeit nicht.

Infinera stellt in Spandau optische Übertragungssysteme für schnelle Datenleitungen her. Sie werden auch für den künftigen Mobilfunkstandard 5G benutzt. Der Berliner Standort gehörte bis September zu Coriant, das wiederum früher Teil von Siemens war. Der US-Telekommunikationskonzern Infinera übernahm Coriant zum 1. Oktober 2018. Das Werk soll nun nach Gewerkschaftsangaben zum 30. September geschlossen und die Produktion nach Fernost verlegt werden. Öffentlich äußerte sich das Unternehmen nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal