Sie sind hier: Home > Regional >

Chihuahua mit Stock erschlagen? Polizei ermittelt

Waldsolms  

Chihuahua mit Stock erschlagen? Polizei ermittelt

08.02.2019, 11:38 Uhr | dpa

Chihuahua mit Stock erschlagen? Polizei ermittelt. Ein Blaulicht der Polizei

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Nach dem mutmaßlich gewaltsamen Tod eines kleinen Hundes in Mittelhessen ermittelt die Polizei. Weil es unterschiedliche Aussagen zu dem Vorfall gibt, suchen die Beamten nun Zeugen, wie diese am Freitag mitteilten. Demnach gerieten am Mittwoch an einer Pferdekoppel bei Waldsolms (Lahn-Dill-Kreis) eine 32-Jährige und ein 63-Jähriger aneinander. Die Frau und ihre Freundin hatten drei nicht angeleinte Hunde dabei, darunter den kleinen Chihuahua. Nach Aussage der Frau soll der 63-Jährige mit einem Stock auf das Hündchen eingeschlagen haben, so dass es in einer Tierklinik starb. Sie selbst sei durch Stockhiebe leicht verletzt worden.

Der Mann schildert den Vorfall nach Angaben der Beamten so: Die drei Hunde sollen auf ihn zugelaufen sein. Als die Frauen diese trotz entsprechender Aufforderung nicht zurückriefen, habe er einem der Hunde zum Selbstschutz einen Schlag mit dem Stock verpasst. Daraufhin sei er von einer der Frauen mit der Stange eines Arbeitsgeräts geschlagen und leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun gegen die 32-Jährige und den 63-Jährigen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, gegen den Mann auch wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal