Sie sind hier: Home > Regional >

Kindesmissbrauch: Dreieinhalb Jahre Haft für 36-Jährigen

Ahrensburg  

Kindesmissbrauch: Dreieinhalb Jahre Haft für 36-Jährigen

13.02.2019, 11:51 Uhr | dpa

Kindesmissbrauch: Dreieinhalb Jahre Haft für 36-Jährigen. Ein Richterhammer

Ein Richterhammer aus Holz liegt auf einem Tisch. Foto: Uli Deck/Archiv (Quelle: dpa)

Das Amtsgericht Ahrensburg hat einen 36 Jahre alten Mann wegen vierfachen Kindesmissbrauchs zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Der Mann aus Bad Oldesloe im Kreis Stormarn hatte nach Angaben eines Gerichtssprechers gestanden, im Sommer 2018 die damals 13 Jahre alte Tochter seiner Bekannten bei mehreren Gelegenheiten sexuell missbraucht und einmal auch mit ihr Geschlechtsverkehr gehabt zu haben.

Erst einen Monat zuvor war er wegen sexueller Übergriffe auf dasselbe Mädchen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden. Über den Widerruf der Bewährung werde in einem gesonderten Verfahren entscheiden, sage der Gerichtssprecher am Mittwoch. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" über das Urteil berichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal