Sie sind hier: Home > Regional >

Bisher eine Grippetote in Thüringen bekannt

Erfurt  

Bisher eine Grippetote in Thüringen bekannt

15.02.2019, 18:10 Uhr | dpa

Bisher eine Grippetote in Thüringen bekannt. Nase putzen

Junge Frau mit Taschentuch. Foto: Christina Sabrowsky/Archiv (Quelle: dpa)

Bisher ist in diesem Jahr eine Thüringerin in Folge einer offiziell bestätigten Grippeerkrankung gestorben. Bei ihr handelt es sich um eine 92-Jährige, wie aus Informationen des Gesundheitsministeriums von Freitag hervorgeht. Zuvor hatten Zeitungen der Funke-Mediengruppe über den Todesfall berichtet.

424 Influenza-Neuerkrankungen sind in der vergangenen Woche in Thüringen registriert worden. Knapp 140 mehr als in der Woche zuvor und somit nicht nur ein erster Höchstwert in diesem Jahr, sondern auch in der aktuellen Grippesaison, die bereits im vergangenen Herbst begonnen hat.

Bisher ist die Saison mit insgesamt knapp 1000 registrierten Erkrankungen vergleichsweise glimpflich und ähnelt im Verlauf etwa der von 2015/16. Damals waren in der gleichen Meldewoche 310 Neuerkrankungsfälle bekannt, am Ende stand eine Bilanz von etwa 5050 Influenza-Erkrankungen. Vergleichsweise stark verlief hingegen die Grippesaison 2017/18, als die Kurve heftig nach oben ausschlug mit am Ende rund 16 500 Grippefällen.

Bisher erkrankten aktuell demnach vor allem Kleinkinder im Alter zwischen einem Jahr und fünf Jahren: Als Einrichtungen seien vor allem Kindergärten betroffen, hieß es. 115 Patienten mussten in Krankenhäusern behandelt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal