Sie sind hier: Home > Regional >

Brandenburger CDU zieht mit Ehler in Europa-Wahlkampf

Frankfurt (Oder)  

Brandenburger CDU zieht mit Ehler in Europa-Wahlkampf

15.02.2019, 21:46 Uhr | dpa

Brandenburger CDU zieht mit Ehler in Europa-Wahlkampf. Christian Ehler

Christian Ehler (CDU) nimmt an der Landesvertreterversammlung des CDU-Landesverbandes teil. Foto: Patrick Pleul (Quelle: dpa)

Die CDU Brandenburg hat Christian Ehler erneut zum Spitzenkandidaten für die Europawahl gewählt. Der 55-Jährige erhielt bei der Landesvertreterversammlung am Freitag in Frankfurt (Oder) 80,0 Prozent der Stimmen. Auf der Landesliste kamen Jesko von Samson und Knut Abraham auf die weiteren Plätze. Ehler ist derzeit allerdings der einzige CDU-Abgeordnete für Brandenburg im EU-Parlament. Abgestimmt wurde in geheimer Wahl.

Ehler gehört seit 2003 dem Landesvorstand der Brandenburger CDU an und ist aktueller Schatzmeister. Seit 2004 ist der gebürtige Berliner Mitglied des Europäischen Parlaments. Von 2006 bis 2012 war er stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament. Die CDU war bei der Europawahl 2014 in Brandenburg auf 25,0 Prozent gekommen, die SPD lag mit 26,9 Prozent vorn.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal