Sie sind hier: Home > Regional >

SSC Schwerin zuversichtlich nach Vilsbiburg

Schwerin  

SSC Schwerin zuversichtlich nach Vilsbiburg

16.02.2019, 02:58 Uhr | dpa

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des deutschen Meisters SSC Palmberg Schwerin reisen mit riesigem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel am heutigen Samstagabend bei den Roten Raben Vilsbiburg. Die Mecklenburgerinnen haben in dieser Saison kein Auswärtsspiel in der Liga verloren, insgesamt gab es nur eine Niederlage daheim gegen Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart. "Die Saison läuft überragend für uns. Wir können echt zufrieden sein", sagte Trainer Felix Koslowski vor dem Gastspiel in Bayern.

Für den SSC ist es bereits das dritte Aufeinandertreffen mit den Roten Raben in dieser Saison. Im Achtelfinale des DVV-Pokals und im Hinspiel in der Bundesliga gab es jeweils klare 3:0-Erfolge für das Meisterteam. Die Begegnung in Vilsbiburg ist zugleich die Generalprobe vor dem zweiten Heimspiel des SSC in der Champions League am kommenden Mittwochabend gegen LKS Commercecon Lodz. Dabei hat Koslowskis Team nach der unnötigen 1:3-Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen mit dem polnischen Vizemeister.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal