Sie sind hier: Home > Politik >

Glawe ermuntert zu Digitalisierung im Handwerk

Schwerin  

Glawe ermuntert zu Digitalisierung im Handwerk

20.02.2019, 10:51 Uhr | dpa

Glawe ermuntert zu Digitalisierung im Handwerk. Wirtschaftminister Harry Glawe (CDU)

Der Wirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe (CDU). Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Ludwigslust (dpa/mv) - Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat an Mittelständler und Handwerker in Mecklenburg-Vorpommern appelliert, den technologischen Wandel für die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu nutzen. Viele Unternehmen würden sich schon den veränderten Wettbewerbsbedingungen in kreativer Weise stellen, sagte der Minister am Mittwoch anlässlich einer Informationstour im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Als Beispiel nannte er das Familienunternehmen SME Stahl- und Metallbau Ehbrecht GmbH & Co. KG in Dömitz. Gemeinsam mit einer sächsischen Partnerfirma fertige das Unternehmen eine Speicheranlage für Wärme- und Kälteregulierung. "Um die Anforderungen an Energieeffizienz bei Gebäuden zu steigern, ist die neue Technologie zur Energiebereitstellung entstanden. Jetzt gilt es, die Innovation erfolgreich in den Markt zu bringen", erklärte Glawe.

Firmen wie Dachdeckerei Henry Huber in Neustadt-Glewe zeigten, wie moderne Informations- und Kommunikationstechnologien auch in traditionelle Handwerksberufe erfolgreich Einzug hielten. "Digitales Baustellen- und Dokumentationsmanagement sowie der Einsatz von Drohnen sind bei Dachdeckermeister Henry Huber eine Selbstverständlichkeit", konstatierte Glawe. Das Unternehmen biete alle Leistungen einer Dachdeckerei in Kombination mit Photovoltaikanlagen sowie Gebäudeenergieberatung.

Laut Ministerium zählt das Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern derzeit etwa 20 200 Betriebe mit gut 112 000 beschäftigen. Mit einem Umsatz von jährlich neun Milliarden Euro trage das Handwerk etwa 10 Prozent zur Bruttowertschöpfung des Landes bei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe