Sie sind hier: Home > Regional >

IHK Schwerin vollzieht Führungswechsel

Schwerin  

IHK Schwerin vollzieht Führungswechsel

20.02.2019, 18:50 Uhr | dpa

IHK Schwerin vollzieht Führungswechsel. Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwerin

Das Ludwig-Bölkow-Haus, Sitz der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwerin. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Die Industrie- und Handelskammer Schwerin hat einen neuen Präsidenten. Auf ihrer Sitzung am Mittwoch wählte die Vollversammlung den Ludwigsluster Unternehmer Matthias Belke an die Spitze der IHK. Die Wahl des bisherigen Vize-Präsidenten sei mit großer Mehrheit erfolgt, teilte ein Sprecher mit. Der 49-Jährige tritt die Nachfolge des langjährigen Präsidenten Hans Thon an. Dieser hatte bereits Ende vorigen Jahres angekündigt, das Amt in die Hände eines Jüngeren legen zu wollen.

Thon, der gut zehn Jahre an der Spitze der IHK in Schwerin gestanden hatte und mit dessen Namen auch wichtige Reformen verknüpft werden, feierte am Donnerstag seinen 76. Geburtstag. Noch unter seiner Ägide hatte die IHK-Vollversammlung im Dezember eine Beitragssenkung für die meisten der rund 25 000 Mitgliedsbetriebe beschlossen, die zu Jahresbeginn wirksam wurde.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal